Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vortrag zum Thema „Frieden“ fällt aus

Der Vortrag „Frieden – eine realistische Möglichkeit?“ des ökumenischen Arbeitskreises am 16. November im Karl-Thiel Haus, Donatusstraße 33 in Saarlouis fällt wegen der Corona-Auflagen aus.
10

Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund wollte in seinem Vortrag die aktuelle sicherheitspolitische Situation in der Welt analysieren, insbesondere nach den Wahlen in den USA. Mit Hilfe von Beispielen für konstruktive Konfliktbearbeitungen hätte er aufgezeigt, dass der Friede trotzdem eine realistische Möglichkeit darstellt und dass dabei der christliche Glaube oft die Motivation und Quelle für die Bemühungen um den Frieden darstellt. Trotz der aktuellen Brisanz des Themas muss der Vortrag aus aktuellem Anlass ausfallen, wird aber im nächsten Jahr nachgeholt. Weitere Informationen unter:www.dekanat-saaarlouis.de und www.friedensdekade.de